Skip to main content

Umformtechnik

3000 t hydraulische Presse

Einsatz

Herstellen von Blechprägeteilen

Wirkprinzip

Vier im Gleichlauf gesteuerte Hydraulik-zylinder realisieren einen schnellen  Vorlauf des Stößels in die Arbeitsstellung.Die maximale Presskraft von 3000t wird durch einen in unserem Hause speziell entwickelten und hergestellten Hydraulikzylinder erzeugt.Durch eine präzise Stößelführung sowie die eingesetzte hochgenaue Druck- und Weg-steuerung wird ein maximales Arbeitsergebnis erreicht.

Stempel- und Stemmpresse

Stempelpresse

Presskraft: 100kN
Stößelgeschwindigkeit: 80 mm/sec

Stemmpresse

Presskraft: 160 kN
Stößelgeschwindigkeit: 80 mm/sec

Wirkprinzip

Hierbei handelt es sich um zwei hydraulische Pressen mit Einsatz in der Montagelinie für PKW-Türschlösser.

Stapeleinrichtung

Einsatz

Prozesssicheres und wiederholgenaues Stapeln von Platinen im vorgegebenen Abmessungsspektrum.

Wirkprinzip

Zwei voneinander unabhängige fahrende Scheren-hubtische sind mit jeweils einem Messsystem aus-gerüstet. Fahren entsprechend dem voreingestellten Senkschritt bis zur Stapelwechselposition.Sensoren überwachen Lückenabstand benachbarter Platinen. Schalten der Weiche, wenn voreingestellte Stapelhöhe erreicht und Lückenstellung der Platinen Schaltvorgang zulässt.Stapelentsorgung mit Stapelwagen zur Übergabe an Gabelstapler.